Angelika Pfeiffer – Praxis für Regulationstherapien

©2020 Angelika Pfeiffer - Praxis für Regulationstherapie

 

Kursinformation

Sie möchten an einem Kurs teilnehmen? Melden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch an. Geben Sie Ihre Kontaktdaten inkl. gewünschtem Kurs und Telefonnummer an. Sie erhalten eine Buchungsbestätigung per E-Mail sofern noch Plätze verfügbar sind.

Faszienrollkurs

Schmerzfreiheit durch Eigenmobilisation

Datum Mi., 25.3.2020

 

Übernehmen Sie SELBST Verantwortung für sich und Ihren Körper, er wird es Ihnen DANKEN !!!

Schmerzfreiheit durch

Eigen…MOBILISATION
Eigen…VERANTWORTUNG
Eigen…REGULIERUNG des Körpers.

Nach absolviertem Kurs können Sie:

  • eigenständig zu Hause mit der Faszienrolle umgehen,

  • spezielle Dehnübungen für Ihre überbeanspruchten Gelenkbereiche durchführen,

  • wichtige Zusammenhänge Ihres Körpers, Ihrer Muskeln und Faszien erkennen,

  • erkennen, wie Emotionen und Stress Ihre Muskeln, Nerven, Gefäße und Faszien beeinflussen und lösen.


Der Kursinhalt setzt sich aus mehreren Bereichen zusammen. Wir werden „Ausflüge“ in verschiedene Therapie- und Selbsthilfemethoden machen.
 

  • Faszienrollen

  • Dehnübungen

  • Anatomie-Physiologie für jedermann verständlich

  • NLP

  • Meridiane

  • Lymphsystem

  • The Journey von Brandon Bays

  • Biokybernetik-Micropressur

  • Yoga


Nach diesen spannenden 90 Minuten haben Sie die besten Voraussetzungen, Ihre „Problemzonen“ zu „Komfortzonen“ zu verwandeln. Mit Einfühlungsvermögen zu Ihrem Körper, mit Geduld und etwas Disziplin sind Sie auf IHREM WEG zur Gesundheit. Freuen Sie sich darauf. Es liegt in Ihrer Hand, wie Sie sich künftig fühlen und bewegen.

Journey Erlebnisabend

Einblick in die „Journey-Methode“ von Brandon Bays.

Datum Mo., 6.4.2020

 

An diesem Abend gebe ich einen Einblick in die „Journey-Methode“ von Brandon Bays. Eingeleitet von einer kleinen Meditation können hier direkt Erfahrungen gemacht werden, wie unser Körper und unser Bewusstsein auf diese Methode reagiert. In einer kleinen Gruppe können so erste Schritte erlernt werden, wie wir z. B. adäquat auf Stresssituationen im Alltag reagieren können.